Psychiatrie

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie / Nervenheilkunde (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

für unsere psychiatrische Institutsambulanz/psychiatrische Station

Das Krankenhaus St. Camillus in Ursberg ist eine auf die Versorgung von geistig und mehrfach behinderten Menschen spezialisierte Klinik in Trägerschaft eines Zweckverbandes bestehend aus dem Bezirk Schwaben und dem Dominikus-Ringeisen-Werk. Unsere Einrichtung umfasst stationär eine Abteilung für offene und beschützte Psychiatrie sowie eine somatische Station mit insgesamt 28 Betten. Dieses Angebot wird ergänzt durch eine Psychiatrische Institutsambulanz für die Versorgung von Patienten im Bereich Nord- und Mittelschwaben.

Ihre Aufgaben:

  • Behandlung und Betreuung der stationären psychiatrischen PatientInnen während des gesamten Behandlungsprozesses, sowohl auf der offenen wie auf der geschützten Station
  • Eigenständige Durchführung der Aufnahmeplanung, Diagnostik, Behandlungskoordination bis hin zur Dokumentation
  • Ambulante Behandlung psychiatrischer PatientInnen im Rahmen der Institutsambulanz, auch im direkten Lebensumfeld der PatientInnen
  • Mitarbeit in unserem multiprofessionellen Team, dem neben Ärzten mehrerer Fachrichtungen auch therapeutische, sozialmedizinische und administrative Fachkräfte angehören

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie, Nervenheilkunde oder psychosomatische Medizin
  • Begeisterung für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in Bezug auf psychiatrische Krankheitsbilder
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden, sowohl für besondere Behinderungsformen als auch für spezielle Diagnosen
  • Kreativität und Engagement bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Behandlungsprozesse im Sinne der uns anvertrauten PatientInnen

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach TVÖD
  • Eine interessante Aufgabe mit bayernweit selten anzutreffenden Rahmenbedingungen
  • Großzügige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Kollegiales Umfeld mit hohem Gestaltungspotential

Der Krankenhauszweckverband St. Camillus Ursberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen.
Bewerbungen schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Gerne beantwortet Ihnen unser Geschäftsführer Herr Willi Lunzner telefonisch (08281/92-2477) oder per Email (willi.lunzner@st-camillus.de) Ihre Fragen.
Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an willi.lunzner@st-camillus.de oder per Post an den

Zweckverband Krankenhaus St. Camillus
Herrn Willi Lunzner
Dominikus-Ringeisen-Straße 20
86513 Ursberg

Jetzt bewerben!

Werden Sie Teil unseres Teams

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
=